die Nummer eins!

“Christus Jesus ist in die Welt gekommen, um die Sünder zu retten. Von ihnen bin ich der Erste.” (1 Tim 1, 15)

Paulus hat mehre Menschen verhaften und umbringen lassen, aber er war bei Weitem nicht der grausamste Mensch seiner Zeit. Warum schreibt er also, dass er der Erste der Sünder ist?

Weil ich keinen anderen Menschen vor Gottes Gericht begleiten werde, nur mich selbst. Daher soll ich mich zunächst um mich und meine eigenen Fehler kümmern, egal ob sie größer oder kleiner als die der Anderen sind. Aus meiner Sicht soll ich immer der erste Sünder sein, für den ich die Rettung bei Jesus suche.