Unser Leben sei ein Fest!

“Das sind die Feste des Herrn, Tage heiliger Versammlungen, die ihr zur festgesetzten Zeit ausrufen sollt:…” (Lev 23, 4ff)

… es folgt eine lange Liste mit den Festen, bei denen das Volk die verschiedenen Erweise der  Liebe Gottes in der Schöpfung und in der Geschichte der Welt feiern sollte. Der Alltag ist wichtig, aber er kann uns auch „verschlingen“, mit all unserer Freude und Hoffnung. Routine und Gedankenlosigkeit drohen dann aus uns Halbautomaten zu machen. Daher braucht unser Leben eine regelmäßige und starke Erinnerung, dass alles was uns umgibt, uns geschenkt ist sowie dass Gott in der Welt bis heute stark wirkt. Dann wird der Alltag zu einem immer neuen Wunder.

Hast du nicht das Feiern verlernt? Wie sehen dein Sonntage aus?