Haussegnung

Wie jedes Jahr am Fest der Erscheinung des Herrn haben wir Gott um seinen Segen für unser Kloster gebetet. MIt Liedern und Weihrauch durch das Haus gezogen. Jeder Bruder lost an dem Tag einen Schutzpatron und Jahresmotto für sich. Als Gemeinschaft haben wir die heilige Klara für dieses Jahr als Vorbild bekommen. Die Jahreslosung für … [weiterlesen…]

Gesegnetes Neues Jahr

Ein Jahr ist so viel Wert, wie viel wir geliebt haben – sagte Kardinal Wyszynski. Dankbar allen die uns im Gebet und auf anderen Wegen unterstützt und begleitet haben in dem letzten Jahr, wünschen wir Ihnen und Euch ein gesegnetes neues Jahr! Brüder aus Werdohl

Kurzer Besuch

In adventlicher Stimmung dürften wir zu einem kurzen brüderlichen Besuch Pater Provinzial aus Danzig begrüßen.

Transitus 2017

Auch in diesem Jahr ist uns gelungen eine interessante Referentin für die Feier des Franziskusfestes (Transitus) zu gewinnen: Schwester Teresa Zukic von der “Kleinen Kommunität der Geschwister Jesu”, die auf Facebook und Twitter mit ganz aktuellen Nachrichten zu finden ist und eine eigene App hat. Wegen ihrer Leidenschaft zur Musik – sie hat mehrere Musicals … [weiterlesen…]

Mit den Brüdern feiern

Der 3. Oktober ist für die ganze franziskanische Ordensfamilie der Tag, an dem sie den Heimgang ihres Ordensgründers, des heiligen Franziskus von Assisi, feiert. Alljährlich an diesem Abend versammeln sich die Franziskanerinnen und Franziskaner in der ganzen Welt zu einer Gedächtnisfeier, die traditionell „Transitus“ (lat. Übergang) heißt. Der Transitus ist mit Liedern und Texten aus … [weiterlesen…]

Besinnungstag in Duisburg

Unter Leitung von Pater Josef Fischer, dem Leiter des Postulats in Schwarzenberg, haben wir uns Gedanken über Aktualität unserer franziskanischen Präsenz in Deutschland gemacht. Gebet, Impulse und Austausch fanden bei dem sonnigen Wetter teilweise im Garten statt.

Jesus lebt…

…und du wirst leben! Wir wünschen Ihnen den Glauben, dass Jesus lebendig, also ansprechbar ist! Wir wünschen Ihnen die Hoffnung auf das neue und immer wieder neue Leben in Jesus, in allen Situationen! Und wir wünschen Ihnen Liebe zu Gott und den Mitmenschen, die möglich wird, wenn wir nicht mehr um eigenes Leben krampfhaft kämpfen … [weiterlesen…]