65 Jahre jung

Der Senior des Werdohler Klosters wurde heute 65 Jahre. Viele Gemeindemitglieder haben ihm gratuliert.

Jahreshauptversammlung

Wie jedes Jahr treffen wir uns mit allen Brüdern der Danzigen Provinz, die in Deutschland wohnen und arbeiten, um Rückblick auf das vergangene Jahr zu halten und mit dem Provinzial gemeinsam die Perspektiven für das neue Jahr zu besprechen. Dieses Jahr war kloster Werdohl der Gastgeber.

Gemeinschaft perfekt

Der Umbau des Klosters wird noch einige Wochen dauern, aber die Gemeinschaft darf ab dem 01. Februar vollständig unter einem Dach leben. Weitere Beratungen (wie auf dem Foto unten) und Arbeiten sind im Gang.  

Namenstag in Dusiburg

Wir haben Bruder Marius in Duisburg zu seinem Namenstag gratuliert und einen gemeinsamen Abend mit den Brüdern aus anderen Klöstern verbracht.

Sellsorger im Gespräch

Fast 400 Priester, Diakone und GemeindereferentInnen traffen sich zu Beginn des neuen Jahres in Essen um Erfahrungen auszutauschen und das neue Jahr für das Bistum Essen gemeinsam in Gottes Hand legen. Es wurde auch zur Gelegenheit die Brüder aus den Klöstern in Duisburg und Gelsenkirchen zu treffen.  

Namenstag in Gelsenkirchen

Pater Adam aus Gelsenkirchen und Pater Dariusz aus Hamburg feierten ihre Namenstage im Dezember. Die sellsorgerischen Verpflichtungen liessen uns erst im Neuenjahr diese Festtage nachfeiern.